Inhalt

Förderung nachhaltiger, umweltbewusster Verkehrskonzepte und -lösungen

Leistungsgegenstand

Das Land Salzburg fördert Studien, Beiträge und Kampagnen, die zur verstärkten Nutzung nachhaltiger Verkehrsmittel (Öffentlicher Verkehr, Rad- und Fußgängerverkehr) beitragen sollen, sowie Konzepte zur Verlagerung von Güterverkehr auf die Bahn (Logistik, Güterterminals etc.).

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Land Salzburg
Abteilung 6 Infrastruktur und Verkehr
Referat 6/06 - Straßenbau u. Verkehrsplanung
Postfach 527
A-5010 Salzburg

Tel.Nr. +43 662 8042 4569   
strasse-verkehr@salzburg.gv.at

Voraussetzungen

Einreichung eines Förderantrags mit Projektbeschreibung und positive Beurteilung durch die Verkehrsexperten des Landes Salzburg auf Basis der Allgemeinen Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg.

Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:

Benötigte Unterlagen

Förderantrag und Projektbeschreibung sind einzureichen.

Formulare

Siehe Link

Das Antragsformular kann auch in Papierform beim Amt der Salzburger Landesregierung, Referat Straßenbau und Verkehrsplanung unter +43 662 8042 4569 angefordert werden.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg
Leistungskontrolle

Die Leistungskontrolle erfolgt durch Prüfung der Projektberichte auf Einhaltung der Förderbedingungen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1017292

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung