Förderung Musikum

Anteilsmäßige Deckung des Gebarungsabganges (gemeinsam mit Gemeinden) für eine nicht auf Gewinn ausgerichtete kulturelle Einrichtung, die die musikalische Grundausbildung, die Heranbildung für das Laienmusizieren (einschließlich Volksmusik), die Begabtenfindung und -förderung sowie die vorberufliche Fachausbildung bezweckt.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Land Salzburg, Abteilung 2: Kultur, Bildung, Gesellschaft und Sport; Referat 2/04 Kultur und Wissenschaft
Postfach 527, 5010 Salzburg
0662 8042-2248
kultur-wissenschaft@salzburg.gv.at

Die Kontrolle der Leistungserbringung ist an das Kuratorium des Musikums ausgelagert. Ein Verwendungsnachweis muss bis 31.03. des Folgejahres auch an das Land Salzburg erbracht werden.

Rechtsgrundlage

Allgemeinen Förderungsrichtlinien des Landes Salzburg und Kuratoriumsbeschluss
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1016971