Inhalt

Förderung Musikum

Leistungsgegenstand

Anteilsmäßige Deckung des Gebarungsabganges (gemeinsam mit Gemeinden) für eine nicht auf Gewinn ausgerichtete kulturelle Einrichtung, die die musikalische Grundausbildung, die Heranbildung für das Laienmusizieren (einschließlich Volksmusik), die Begabtenfindung und -förderung sowie die vorberufliche Fachausbildung bezweckt.

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburg Landesregierung
  • Stadt Salzburg, Gemeinden Land Salzburg

Zuständigkeit

Amt der Salzburger Landesregierung
Referat 2/04: Wissenschaft, Erwachsenenbildung, Bildungsförderung
Postfach 527, 5010 Salzburg
E-Mail: wissenschaft-eb@salzburg.gv.at
Tel.: 0662 8042-5610

Voraussetzungen

  • Antragstellung
  • Genehmigter Kuratioriumsbeschluss

Darüber hinaus sind die Allgemeinen Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg zu beachten.

Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:

Benötigte Unterlagen

Beilagen lt. Punkt 3. des Förderansuchens

Formulare

Förderansuchen

Verwendungsnachweis

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Spezifische interne Richtlinien auf der Basis der Allgemeinen Richtlinien über die Gewährung von Fördermittel des Landes Salzburg.
Leistungskontrolle

Die Kontrolle der Leistungserbringung ist an das Kuratorium des Musikums ausgelagert.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1016971

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung