Inhalt

Förderung für die Ausstattung des Katastrophendienstes der Feuerwehren

Leistungsgegenstand

Diese Förderung dient dem Landesfeuerwehrkommando und den Bezirkswarnzentralen für die Ausstattung des Katastrophendienstes sowie der Hilfestellung bei Katastrophenfällen.

Leistungsgeber

  • Land Burgenland

Zuständigkeit

Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung 2, HR Sicherheit
Europaplatz 1, 7000 Eisenstadt
post.a2-sicherheit@bgld.gv.at

Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung 2 - Landesplanung, Sicherheit, Gemeinden und Wirtschaft, Hauptreferat Sicherheit

Voraussetzungen

Ausgefülltes Förderansuchen des Landesfeuerwehrkommandos bzw. der Bezirkswarnzentralen mit Sitz im Burgenland.

Benötigte Unterlagen

Förderansuchen und Rechnungen über die Anschaffungen.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Katastrophenhilfegesetz
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Einsichtnahme in Rechnungen und Zahlungsverkehr.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1016922

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung