Inhalt

Förderungsmaßnahmen zur Vermittlung von Architektur- u Baukultur

Leistungsgegenstand

Gefördert werden Projekte, welche die Ziele des Baukulturreportes des Bundes im Land, den Regionen und Gemeinden bewusst machen und umsetzen. Die Förderung richtet sich an Vereine und Verbände sowie öffentliche Einrichtungen (z.B. Universitäten, Schulen, Kammern, etc.)

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 16 Verkehr und Landeshochbau

Zuständigkeit

DI Günter Koberg
Stempfergasse 4, 8010 Graz
Tel.: 0316/877-4155
guenter.koberg@stmk.gv.at

Voraussetzungen

Einreichung eines formlosen Förderungsantrages, der die Beschreibung des Projektinhaltes sowie eines Umsetzungs- und Finanzierungsplanes enthält.

Zu beachten

Weiterführende Informationen zum Thema Baukultur finden siehe Link

Benötigte Unterlagen

Formloser Förderungsantrag, der die Beschreibung des Projektinhaltes sowie eines Umsetzungs- und Finanzierungsplanes enthält.

Termine und Fristen

Keine fixen Einreichtermine vorgegeben

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

siehe Link

 

 

Rechtsgrundlage
Regierungssitzungsbeschluss
Kosten und Zahlungen

Antragsstellung und (telefonische) Auskünfte sind gebührenfrei.

Leistungskontrolle

Die Überprüfung der projektgemäßen Umsetzung erfolgt durch die Vorlage der Originalrechnungen und der zugehörigen Zahlungsbelege.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1015965

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung