Inhalt

Beiträge zu Maßnahmen der Gesundheitsförderung und -vorsorge

Leistungsgegenstand

Im Rahmen der Gesundheitsförderung Steiermark werden gesundheitsbezogene Projekte und Programme gefördert, die den Gesundheitszielen Steiermark -Gesundes Leben mitgestalten, Gleiche Chancen für Gesundheit ermöglichen und Gesundheit in alle Bereiche der Gesellschaft bringen -  entsprechen (siehe auch Gesundheitsziele Steiermark unter folgendem Link). Aufgrund des Umfanges des Leistungsgegenstandes wird auf folgenden Link verwiesen. Gefördert werden primär steirische Vorhaben (Einrichtungen, Programme, Maßnahmen, Projekte, Initiativen etc.)

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 8 Wissenschaft und Gesundheit

Zuständigkeit

Abteilung 8 - Wissenschaft und Gesundheit

Sabine Kern
+43 - 316 - 877 - 8798
sabine.kern@stmk.gv.at

Bettina Steinkellner,
+43 - 316 - 877 - 4764
bettina.steinkellner@stmk.gv.at

Voraussetzungen

Da sich die Voraussetzungen für die Leistungszuerkennung regelmäßig ändern, entnehmen Sie diese bitte die Detailinformationen folgendem Link

Benötigte Unterlagen

Formulare, siehe Link

Formulare

siehe Link

Termine und Fristen

Die Anträge müssen mindestens 3 Monate vor dem geplanten Projektbeginn vollständig vorliegen. Dementsprechend können ab dem 1. September jeden Jahres nur mehr Anträge für das folgende Jahr gestellt werden.

Die Vorlage der geforderten Nachweisunterlagen hat so früh wie möglich nach Abschluss des Projektes, im Allgemeinen aber spätestens bis zu dem im Förderungsvertrag genannten Zeitpunkt zu erfolgen.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Förderungsrichtlinien bezüglich Subventionen für Maßnahmen der Gesundheitsförderung
Leistungskontrolle

zu finden unter Formulare - Nachweis, siehe Link

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1015791

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung