Inhalt

Umweltförderung - Siedlungswasserwirtschaft

Leistungsgegenstand

Die Förderung der Errichtung, Erweiterung, Erneuerung und Sanierung von öffentlichen Wasserversorgungsanlagen, Abwasserbeseitigungsanlagen, Abwasserbehandlungsanlagen und Klärschlammbehandlungsanlagen sowie dazugehörige Studien. Weiters die Förderung der Errichtung und Erweiterung von Einzelwasserversorgungsanlagen und Einzelabwasserbeseitigungsanlagen. Die Förderung kann von Gemeinden, Verbänden, Genossenschaften, Unternehmen, Betrieben von Gebietskörperschaften, Landesgesellschaften und physischen oder juristischen Personen beantragt werden.

Leistungsgeber

  • Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Finanzen, F1

Zuständigkeit

NÖ Wasserwirtschaftsfonds
Tel: 02742/9005-1442
post.noewwf@noel.gv.at

Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Siedlungswasserwirtschaft, Landhausplatz 1 Haus 7A, 3109 St. Pölten +43 02742/9005/14421; FAX +43 02742/9005/16770; E-Mail mailto:post.wa4@noel.gv.at für die bau- und fördertechnische Abwicklung

NÖ Wasserwirtschaftsfonds, Landhausplatz 1 Haus 7A, 3109 St. Pölten +43 02742/9005/14074; FAX +43 02742/9005/16770; E-Mail mailto:post.noewwf@noel.gv.at für die finanzielle Abwicklung

Voraussetzungen

Das zur Förderung vorgesehene Projekt ist im Einvernehmen mit der Fachabteilung Siedlungswasserwirtschaft zu erstellen. Die wirtschaftliche Zweckmäßigkeit der zur Förderung beantragten Maßnahme ist durch eine Variantenuntersuchung zu belegen.  

Der Förderungsantrag ist vor Beginn der Bauarbeiten zu stellen.  

Detailinformationen finden Sie unter folgenden Links:

Öffentliche Wasserversorgungsanlagen - Förderung 

Öffentliche Kläranlagen und Kanalisationen - Förderung

Einzelwasserversorgungsanlage für Objekte in Streulage - Förderung

Kläranlagen für Einzelobjekte in Streulage - Förderung

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

Alle Informationen und Formulare finden Sie unter folgenden Links:

Öffentliche Wasserversorgungsanlagen - Förderung 

Öffentliche Kläranlagen und Kanalisationen - Förderung

Einzelwasserversorgungsanlage für Objekte in Streulage - Förderung

Kläranlagen für Einzelobjekte in Streulage - Förderung

Rechtsgrundlage
NÖ Wasserwirtschaftsfondsgesetz LGBL 1300 idgF; NÖ Wasserwirtschaftsfonds Förderungsrichtlinien 2016 Siedlungswasserwirtschaft
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1014687

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung