Inhalt

Förderung der Denkmal- und Ortsbildpflege

Leistungsgegenstand

Gefördert werden der Erhalt und die Sanierung von profanen und sakralen Baudenkmälern, Burgen, Schlössern, Kirchen und denkmalgeschützten Privatgebäuden.

Leistungsgeber

  • Land Burgenland

Zuständigkeit

Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung 7- Bildung, Kultur und Gesellschaft

Voraussetzungen

  • dokumentierter Burgenlandbezug
  • Förderansuchen
  • Stellungnahme des Bundesdenkmalamtes

Benötigte Unterlagen

siehe Link

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Burgenländisches Kulturförderungsgesetz
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

siehe Antragsformular

Leistungskontrolle

Überprüfung der widmungsgemäßen Verwendung durch Vorlage von saldierten Originalbelegen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1014604

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: