Förderung Wasserversorgung in der Siedlungswasserwirtschaft

Förderung von Investitionen für die Errichtung und Sanierung von Anlagen der Wasserversorgung für Wassergenossenschaften, Agrargemeinschaften, Gewerbetreibende und Privatpersonen.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Wasserwirtschaft (VIId)
Josef-Huter-Straße 35
6901 Bregenz
05574-511-27505
wasserwirtschaft@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/wasserwirtschaft-foerderungen

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 28.07.2021)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Es handelt sich um eine Zuschussfinanzierung.

behördliche, technische und finanzielle Abnahme (Kollaudierung)

Rechtsgrundlage

Richtlinie des Landes Vorarlberg für die Gewährung von Förderungsbeiträgen für die Abwasserentsorgungs‐, Schlammbehandlungs- und Wasserversorgungsanlagen sowie für die Betriebskosten der Abwasserentsorgung durch Gemeinden
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Wirkungsziele

Flächendeckende, krisensichere öffentliche Wasserversorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser in ausreichender Menge
Schutzgebiete für alle öffentlich genutzten Quellen
Schutzgebiete für alle öffentlich genutzten Brunnen

Referenznummer

1013820