Förderung von Breitbandanschlüssen für Betriebe

Die Verfügbarkeit und Nutzung von Breitband-Internet ist für einen Wirtschaftsstandort ein wichtiges Qualitätskriterium. Ein Merkmal der Vorarlberger Wirtschaft ist der hohe Anteil an regional weit verbreitet angesiedelten Unternehmen, insbesondere von Kleinst-, Klein- und Mittelbetrieben. Diese Struktur erfordert ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Angebot an IKT-Infrastrukturen. Ziel der Richtlinie ist es, Betriebe in allen Regionen des Landes bei der Herstellung eines hochwertigen und nachhaltigen Zugangs zu Breitband-Infrastruktur zu unterstützen.

Förderwerber sind Klein- und Mittelbetriebe (KMU´s) der gewerblichen Wirtschaft, welche im Besitz einer aufrechten Gewerbeberechtigung sind.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Abteilung Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten (VIa)
wirtschaft@vorarlberg.at

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 30.08.2022)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Die Landesförderung besteht in einem verlorenen Zuschuss in Höhe von 30 % der förderbaren Investitionskosten.

Die Untergrenze der förderbaren Investitionskosten beträgt € 10.000,-, die Obergrenze des förderbaren Investitionsvolumens beträgt € 100.000,-. Für Kleinstbetriebe mit bis zu 10 Mitarbeitern beträgt die Untergrenze der förderbaren Investitionskosten € 5.000,-.

Rechtsgrundlage

Richtlinien der Vorarlberger Landesregierung "Breitbandanschlüsse - Förderung von Betrieben"
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

0.1 Mio. Euro

Referenznummer

1013499