Inhalt

Regionalförderung auf Basis der Allgemeinen Förderrichtlinie des Landes Salzburg

Leistungsgegenstand

Förderbar sind Maßnahmen, die zur Verringerung der Disparitäten zwischen Zentralräumen und wirtschaftlich schwächeren Regionen beitragen. Unterstützt werden können Betriebsgründungen, -ansiedlungen, -erweiterungen sowie Unternehmensnetzwerke- und Kooperationen, die diesem Ziel entsprechen bzw einen Beitrag zur Verbesserung der Standortqualität leisten.

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Antragseinreichung und Förderungsabwicklung:
Amt der Salzburger Landesregierung
Abteilung 1: Wirtschaft, Tourismus und Gemeiden
Südtiroler Platz 11
5020 Salzburg
wirtschaft@salzburg.gv.at

Tel.: 0043/662/8042-3804

Voraussetzungen

Sind abhängig vom Projektziel in der Fördervereinbarung festzulegen; wichtiges Förderkriterium für betriebliche Regionalförderungsprojekte ist neben dem Technologiegehalt die ressourceneffiziente Leistungserstellung sowie die Sicherung- und Schaffung ganzjähriger Arbeitsplätze.

Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:

Benötigte Unterlagen

Allgemeines Förderansuchen, das den Förderungszweck (Vorhaben, Tätigkeit) so genau wie möglich darstellt und genaue Angaben zum fördernden Vorhaben beinhaltet.

1. Nachweis des rechtlichen Bestandes von Vereinen und sonstigen Organisationen(Satzungen, Statuten und dgl.) sowie der Vertretungsbefugnis der einreichenden Organe, sofern ihr Bestand und die Vertretungsbefugnis nicht amtsbekannt sind.

2. Von Vereinen und sonstigen Organisationen ferner der Voranschlag für das laufende Geschäftsjahr und den letzt vorliegenden Rechnungsabschluss.

3. Finanzierungsplan für die Verwirklichung des Förderungszweckes mit Gesamtkosten, Eigenleistung, zugesagten oder beantragten Subventionen dritter Stellen und der dem Land erbetenen Förderung.

Formulare

https://www.salzburg.gv.at/pdf-formulare-allg-w7849.pdf

Termine und Fristen

Es gibt keine Antragsfristen.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg
Kosten und Zahlungen

Die Förderung besteht in der Gewährung von Zuschüssen.

Leistungskontrolle

Entsprechend der Allgemeinen Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1012558

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: