Inhalt

Sonderprojekte für NachwuchssportlerInnen

Leistungsgegenstand

Nachwuchsprojekte von Mannschaften in den zwei höchsten österr. Spielklassen in der jeweiligen Sportart. Nachwuchs-Leistungssportmodelle und Leistungszentren von besonderer Bedeutung

Leistungsgeber

  • Amt der Burgenländischen Landesregierung

Zuständigkeit

Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung 6 - Referat Sport

Voraussetzungen

Trägerverein ( Antragsteller ) muss in der höchsten österr. Spielklasse in der jeweiligen Sportart aktiv sein und im Nachwuchsbereich am überregionalen Meisterschaftsbetrieb teilnehmen. Weiters werden auch Leistungssportmodelle und Leistungszentren im Nachwuchs unterstützt, die landesweit organisiert werden und durch den jeweiligen Landesfachverband anerkannt wurden.

Benötigte Unterlagen

Projektbeschreibung, Finanzierungsplan, Antragsformular

Formulare

https://apps.bgld.gv.at/web/formulare.nsf/xpNachFachbereich.xsp?fachbereich=SF

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Bgld. Sportförderungsgesetz 2004; Bgld. Sportförderungsrichtlinien
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Quartalsmäßig nach Bewilligung und Rechnungslegung

Leistungskontrolle

Überprüfung von Rechnungen und Zahlungsfluss. Jährliche Leistungsevaluierung sowie Projektbesuch.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1012517

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: