Inhalt

Schul- und Leistungssportmodelle

Leistungsgegenstand

Die Förderung umfasst die Unterstützung von Schul- und Leistungssportmodellen mit klarer Ausrichtung auf Spitzensport.

Leistungsgeber

  • Land Burgenland

Zuständigkeit

Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung 6 - Referat Sport

Voraussetzungen

Anerkennung des Modells durch Bund und Land. Duale Ausbildungsform von AHS oder einer berufsbildenden höheren Schule und Spitzensport.

Benötigte Unterlagen

Antrag, Bankdaten, Modellbeschreibung, Fördernachweis des Bundes, entsprechende Sportinfrastruktur, Kooperation mit Landesfachverbänden, Sportwissenschaftler, Stundenpläne und Trainingszeitennachweise.

Formulare

https://apps.bgld.gv.at/web/formulare.nsf/xpNachFachbereich.xsp?fachbereich=SF

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Bgld. Sportförderungsgesetz 2004; Bgld. Sportförderungsrichtlinien
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Nach Bewilligung in drei Raten.

Leistungskontrolle

Überprüfung der Abrechnungen, Teilnahme an den Generalversammlungen, vor Ort Überprüfung

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1012483

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung