Sportförderungsbeitrag

Die seit 1948 eingehobene und für den Sport zweckgebundene Abgabe (10% der Eintrittspreise bei Sportveranstaltungen) ist eine einzigartige Solidaritätsbekundung des Profisports gegenüber dem Breitensport in Wien.

Im Rahmen dieser Sportförderung stellt die Stadt Wien Wiener Sportorganisationen zur Betreuung und Unterstützung der Sport treibenden Bevölkerung finanzielle Mittel zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Stadt Wien - Sport Wien (MA 51)
https://www.wien.gv.at/kontakte/ma51/index.html

Rechtsgrundlage

Wiener Stadtverfassung, Wiener Sportförderungsbeitragsgesetz, jährlicher Gemeinderatsbeschluss
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1012137