Inhalt

Förderzuschuss an Kärnten Werbung GmbH (Landesbeitrag)

Leistungsgegenstand

Landesbeitrag an die Kärnten Werbung Marketing & Innovationsmanagement GmbH zur Erfüllung der übertragenen zentralen touristischen Aufgaben (insbesondere Werbe- und Marketingmaßnahmen, Information und Kommunikation sowie Sicherstellung der Zusammenarbeit der Tourismusorganisationen), unter Berücksichtigung der Verordnung der Kärntner Landesregierung vom 23. April 2013, LGBl. Nr. 32/2013. Förderadressat: Kärnten Werbung Marketing & Innovationsmanagement GmbH

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7 - Wirtschaft, Tourismus und Mobilität

Zuständigkeit

Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 7 - Wirtschaft, Tourismus und Mobilität, Mießtaler Straße 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Auskunftsperson: Rihaczek Irene, Tel:. 050 536 17123

Voraussetzungen

  • Erfüllung der übertragenen zentralen touristischen Aufgaben. 
  • Abschluss Fördervereinbarung zwischen dem Land Kärnten und der Kärnten Werbung Marketing & Innovationsmanagement GmbH. 
  • Abschluss Finanzierungsvereinbarung zwischen dem Land Kärnten und der Kärntner Landesholding.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.touris.kaernten.at/?arid=11611&jid=SO&siid=943&cfg=redirect

Rechtsgrundlage
Kärntner Tourismusgesetz 2011 (K-TG) - LGBl. 18/2012 idgF, Verordnung der Kärntner Landesregierung vom 23.04.2013 mit der Richtlinien über die Aufteilung der dem Land zukommenden Mittel aus Tourismusabgabe und Nächtigungstaxe erlassen werden, LGBl. 32/2013. Fördervereinbarung zwischen dem Land Kärnten und der Kärnten Werbung Marketing & Innovationsmanagement GmbH. Finanzierungsvereinbarung zwischen dem Land Kärnten und der Kärntner Landesholding.
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Gemäß Fördervereinbarung ist als Nachweis der widmungsgemäßen Verwendung der Fördermittel von der Kärnten Werbung, ein von einem durch die Landesregierung zu bestellenden Wirtschaftsprüfer verfasster, mit einem Prüfvermerk versehener, Jahresbericht über die widmungsgemäße Verwendung der Mittel, den mit der Förderung befassten Stellen des Landes, vorzulegen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1012046

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: