Inhalt

Zuschuss zum Pflegegeld bei ambulanter Pflege

Leistungsgegenstand

Personen, die überwiegend zu Hause von Angehörigen oder Nachbarn gepflegt werden, können einen Zuschuss zum Pflegegeld beantragen. Der Zuschuss beträgt € 100,00 monatlich.

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Gesellschaft, Soziales und Integration

Zuständigkeit

Bezirkshauptmannschaften Bludenz, Bregenz, Dornbirn und Feldkirch

Näheres zu den Kontaktdaten finden Sie unter diesem Link

Voraussetzungen

  • Pflegegeldbezug der Stufe 5, 6 oder 7  
  • überwiegende Pflege zu Hause durch Verwandte oder Nachbarn (somit kein Anspruch bei einer Unterbringung in einem Pflegeheim)
  • kein Bezug eines Zuschusses zur Unterstützung der 24-Stunden-Betreuung  
  • Wohnsitz in Vorarlberg

Benötigte Unterlagen

Bundespflegegeld-Bescheid

Formulare

siehe Link

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.vorarlberg.at/vorarlberg/gesellschaft_soziales/soziales/betreuungundpflege/weitereinformationen/finanziellezuschuesse/zuschusszumpflegegeldbeia.htm

Rechtsgrundlage
Richtlinien des Landes Vorarlberg über die Gewährung eines Zuschusses zum Pflegegeld bei ambulanter Pflege
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1011055

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung