Inhalt

Zuschuss zur Unterstützung der 24-Stunden-Betreuung

Leistungsgegenstand

24-Stunden Betreuung für betreuungs- und pflegebedürftige Menschen zuhause durch eine Personenbetreuerin.

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Gesellschaft, Soziales und Integration

Zuständigkeit

Fachbereich Seioren- und Pflegevorsorge
Römerstrasse 15, 6900 Bregenz

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Abteilung Gesellschaft, Soziales und Integration (IVa)

Landhaus, 6901 Bregenz

E-Mail: gesellschaft-soziales@vorarlberg.at

Tel. +43(0)5574/511 24105

Ansuchen auf Gewährung dieses Zuschusses können beim Amt der  Vorarlberger Landesregierung, Abteilung IVa - Gesellschaft und Soziales, oder beim Bundessozialamt schriftlich eingebracht werden.

Die Durchführung des Ermittlungsverfahrens, die Entscheidung über das Ansuchen sowie die Überprüfung der widmungsgemäßen Verwendung des Zuschusses erfolgt bei Bezieherinnen bzw Beziehern der Pflegegeldstufen 3 bis 7 durch das Bundessozialamt, bei solchen der Pflegegeldstufen 1 und 2  durch das Amt der Vorarlberger Landesregierung.

Voraussetzungen

  • Vorliegen eines Betreuungsverhältnisses im Sinne des § 1 Abs. 1 des Hausbetreuungsgesetzes,  
  • Anspruch auf Pflegegeld nach dem Bundespflegegeldgesetz, dem Landesbedienstetengesetz 1988, dem Landesbedienstetengesetz 2000, dem Gemeindebedienstetengesetz 1988 oder dem Bezügegesetz 1998,  
  • Notwendigkeit einer 24-Stunden-Betreuung; bei Bezieherinnen oder Beziehern von Pflegegeld ab der Stufe 5 wird in aller Regel von der Notwendigkeit einer solchen Betreuung auszugehen sein. Bei Bezieherinnen oder Beziehern von Pflegegeld der Stufen 1 bis 4 ist die Notwendigkeit einer 24-Stunden-Betreuung durch eine begründete (fach)ärztliche Bestätigung oder durch eine begründete Bestätigung anderer zur Beurteilung des Pflegebedarfs berufener Expertinnen oder Experten nachzuweisen.

Benötigte Unterlagen

  • Bundespflegegeld-Bescheid
  • Ärztlicher Befund (bei Demenz)

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/zuschuss-zur-unterstuetzung-der-24-stunden-betreuung-in-den-pflegegeldstufen-stufe-1-und-2?article_id=88477

Rechtsgrundlage
Richtlinie zur Unterstützung der 24-Stunden Betreuung, Allgemeine Förderungsrichtlinie des Sozialfonds
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1011048

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung