Inhalt

Förderung von Projekten, die zur Stärkung des Wissens- und Technologietransfers beitragen

Leistungsgegenstand

Förderung von Projekten, die zur Stärkung des Wissens- und Technologietransfers zwischen Salzburger Unternehmen und Forschungseinrichtungen beitragen, sofern sie nicht im Rahmen der Richtlinie Trans4Tec förderbar sind. Darüber hinaus werden derartige Projekte kofinanziert, die im Rahmen von nationalen oder europäischen Förderprogrammen eine Förderung erhalten (COMET-K-Projekte der FFG, Christian Doppler-Labore, EU-Rahmenprogramm). Darüber hinaus werden öffentlichkeitswirksame Maßnahmen zur Stärkung der Bewusstseinsbildung von F&E in Salzburg finanziell unterstützt (Lange Nacht der Forschung, uni:hautnah etc.).

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Antragseinreichung und Förderungsabwicklung:
Amt der Salzburger Landesregierung
Abteilung 1: Wirtschaft, Tourismus und Gemeinden
Südtiroler Platz 11
5020 Salzburg

Tel.: 0662/8042-3809
wirtschaft@salzburg.gv.at

Voraussetzungen

Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg bzw. Förderrichtlinien der jeweiligen nationalen oder europäischen Programme.

Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:
Zu beachten

Unternehmensgetragene Forschungsvorhaben werden auf die Innovationsförderung des Landes verwiesen.

Benötigte Unterlagen

- Allgemeines Förderansuchen inkl. Projektbeschreibung

- Bei kofinanzierten Projekten eine Kurzfassung der Projektbeschreibung, sowie der eingereichte Antrag samt Förderzusage, soweit vorhanden

Formulare

https://www.salzburg.gv.at/pdf-formulare-allg-w7849.pdf

Termine und Fristen

Bei kofinanzierten Projekten ist eine vorherige Abstimmung mit der zuständigen Förderstelle erforderlich.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg
Leistungskontrolle

Entsprechend der Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1010925

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter:
KMU