Inhalt

Privatzimmerförderung Burgenland 2014 - 2020

Leistungsgegenstand

Förderung von Investitionen in die Neuerrichtung, Ausbau, Umbau bzw. Qualitätsverbesserung von Gästezimmern und Ferienwohnungen zum Zwecke der privaten Fremdenbeherbergung.

Leistungsgeber

  • Land Burgenland, Wirtschaft Burgenland GmbH - WiBuG

Zuständigkeit

Wirtschaft Burgenland GmbH - WiBuG

Voraussetzungen

Natürliche Personen, die Privatgästezimmer oder Ferienwohnungen mit insgesamt bis zu 10 Betten zum Zwecke der privaten Fremdenbeherbergung an ständig wechselnde Gäste vermieten.

Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:
Zu beachten

Der Antrag ist vor Projektbeginn bei der Förderstelle einzureichen.

Benötigte Unterlagen

  • Vollständig ausgefüllter und unterfertigter Originalantrag
  • Detaillierte Kostenaufstellung samt Kostenvoranschlägen
  • Detaillierte Beschreibung des bestehenden Angebotes, der Zielgruppen bzw. bei Neubauten der geplanten Strukturen
  • Behördlich genehmigte Baupläne und -bescheide
  • Vorlage der aktuellen Urkunde über die Kategorisierung
  • Vorlage der Gemeindebestätigung zum Zeitpunkt der Antragstellung

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.wirtschaft-burgenland.at/

Rechtsgrundlage
Aktionsrichtlinie "Privatzimmerförderung Burgenland 2014 - 2020" (De-Minimis-Beihilfe)
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Die Auszahlung erfolgt nach Projektabschluss und möglicher Vor-Ort-Kontrolle sowie Vorlage einer Rechnungszusammenstellung samt Originalbelegen (bezahlte Rechnungen, Zahlungsbelege und dazugehörige Bankkontoauszüge oder Telebankingauszüge).

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
31.12.2020

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1010701

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung