Kostenzuschuss für wissenschaftliche Konferenzen im Land Salzburg

Finanzielle Zuschüsse an Veranstalter von Tagungen und Konferenzen, die einen Mehrwert für den Wissenschaftsstandort Salzburg erbringen. In erster Linie erfolgt ein Wissenstransfer von international renommierten ReferentInnen nach Salzburg. Förderbar sind ausschließlich Reise- und Hotelkosten sowie Honorare der ReferentInnen.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Land Salzburg, Abteilung 2: Kultur, Bildung, Gesellschaft und Sport; Referat 2/04 Kultur und Wissenschaft
Postfach 527, 5010 Salzburg
0662 8042-2248
kultur-wissenschaft@salzburg.gv.at

Die Auszahlung erfolgt nach Genehmigung im Vorhinein.

Übermittlung von Tagungsberichten, fallweisen Presseberichten und Aufstellung der Kosten (Referenten, Reise- und/oder Unterbringungskosten). Originalbelege sind im Ausmaß der vom Land geleisteten Förderung vorzulegen.

Rechtsgrundlage

Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg unter Einbeziehung der Bestimmungen der Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) und des Transparenzdatenbankgesetzes (TDBG) – Regierungsbeschluss vom 25.5.2020, Zahl:20011- RU/2020/81-2020
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1010461