Inhalt

Landesstipendium für Vorarlberger Studierende

Leistungsgegenstand

Gefördert werden sozial bedürftige und begabte Vorarlberger Studierende an (Fach-)Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland.

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Wissenschaft und Weiterbildung

Zuständigkeit

Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abt. Wissenschaft und Weiterbildung, Landhaus, 6901 Bregenz

Voraussetzungen

Zielgruppe:

  • ordentliche Studierende im Rahmen ihrer Erstausbildung an Hochschulen, Fachhochschulen und Universitäten im In- und Ausland
  • in Einzelfällen auch Studierende an sonstigen postsekundären Bildungseinrichtungen (insbesondere mit künstlerischem Schwerpunkt)

Voraussetzungen:

  • österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsbürgerschaft eines der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums
  • Haupt- oder Nebenwohnsitz in Vorarlberg seit zumindest drei zusammenhängenden Jahren zum Zeitpunkt der Bewerbung
  • soziale Bedürftigkeit
  • Mindeststudiendauer (+ Toleranzsemester)
  • Studienbeginn vor Vollendung des 45. Lebensjahres
  • Erstausbildung
  • keinen Anspruch auf Studienbeihilfe des Bundes oder Bildungszuschuss
Zu beachten
Besondere finanzielle Belastungen, die mit der Aufnahme des Studiums zusammenhängen (z.B. besondere Studiengebühren), können bei der Stipendienberechnung im Einzelfall berücksichtigt werden.

Benötigte Unterlagen

Vollständig ausgefülltes Antragsformular mit Beilagen
Formulare

Förderungsantrag, siehe Link.

Termine und Fristen

Einreichfrist: laufendes Studienjahr

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/stipendium-des-landes-vorarlberg-fuer-studierende?article_id=119623

Rechtsgrundlage
Richtlinie der Vorarlberger Landesregierung über die Förderung von Studierenden; Kulturförderungsgesetz
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen
  • Auszahlung der Förderung nach positiver Prüfung des Ansuchens
  • max. € 2.000,- pro Jahr
  • jeweils ein Studienjahr (erneute Antragstellung möglich)
Leistungskontrolle

Für die Abrechnung benötigte Unterlagen: Nachweis über den Studienerfolg

 
 
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1009869

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung