Inhalt

Leistungssport

Leistungsgegenstand

Diese Förderung soll Vorarlberger Sportvereinen helfen, ihre Mannschaften an internationalen oder an gesamtösterreichischen Meisterschaften der ersten oder zweiten Leistungsstufe oder an überregionalen Meisterschaften (Regionalligen, Bodenseeligen etc.) teilnehmen zu lassen.

Unterstützung von Athletinnen und Athleten des Vorarlberger Einzelspitzensportkaders

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Gesundheit und Sport - Sportreferat

Zuständigkeit

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Abteilung IVb-Gesundheit und Sport- Sportreferat

Landhaus, 6901 Bregenz

Voraussetzungen

Förderungswerber sind Sportvereine die einem Vorarlberger Fachverband angehören und deren Mannschaften: an internationalen oder an gesamtösterreichischen Meisterschaften der ersten oder zweiten Leistungsstufe oder an überregionalen Meisterschaften (Regionalligen, Bodenseeligen etc.) teilnehmen (Mannschaftsspitzensport).

Aufnahme in den Vorarlberger Einzelspitzensportkader

Benötigte Unterlagen

- schriftliches Ansuchen

Termine und Fristen

Beim Sportreferat ist ein schriftliches Ansuchen (vor Meisterschaftsbeginn) vorzulegen.

Aufnahmeantrag in Vorarlberger Einzelspitzensportkader

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/sportreferat-uebersicht?article_id=472597

Rechtsgrundlage
Richtlinie der Vorarlberger Landesregierung zur Förderung des Mannschaftsspitzensportes und von Nachwuchsmannschaften Richtlinie Einzelspitzensportförderung
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1009109

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: