Inhalt

Selbstständige Publikationen

Leistungsgegenstand

Zielsetzung (WAS): Förderung der Veröffentlichung von wissenschaftlichen selbstständigen Publikationen in einer sachadäquaten, sparsamen Form, um sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Rahmen des Programms "Selbstständige Publikationen" werden auf der Grundlage einer Begutachtung Zuschüsse zu den Produktions-, Übersetzungs- und Fremdsprachen- bzw. Lektoratskosten für die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Publikationen von AutorInnen gewährt, die ihre wissenschaftliche Tätigkeit überwiegend in Österreich oder in Verantwortung einer österreichischen Forschungsstätte ausüben. Zielgruppe (WER): Vorwiegend in Österreich tätige WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen.

Leistungsgeber

  • Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Voraussetzungen

Publikationen von AutorInnen im Ausland werden nur dann gefördert, wenn das Werk Ergebnis eines vom FWF geförderten Forschungsprojektes ist. Der FWF vergibt pauschale Förderpakete in denen die Zuschüsse für die Herstellung, die zeitgleiche Open Access-Veröffentlichung in der FWF-E-Book-Library und das Lektorat, Fremdsprachenlektorat oder die Übersetzung enthalten sind. Die Begutachtung erfolgt entweder durch den FWF oder durch den Verlag. In beiden Fällen finden im Begutachtungsverfahren die üblichen Grundsätze des FWF Anwendung.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.fwf.ac.at

Rechtsgrundlage
§ 4 Forschungs- und Technologieförderungsgesetz, Förderrichtlinien gemäß § 7 Abs 3 lit c FTFG
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1008978

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung