Förderung von Institutionen, die Schuldenberatung für Betroffene anbieten

Gefördert werden Institutionen, die folgende Leistungen für Betroffene anbieten: - Vermittlung des richtigen Umganges mit Geld - Förderung zu verantwortungsbewusstem Konsum - Vermittlung von Fähigkeiten hinsichtlich der eigenen finanziellen Ressourcen und Möglichkeiten (Haushaltsplanung) - Bewusstmachen des eigenen Konsumverhaltens

Rechtsgrundlage

Mindestsicherungsgesetz, Mindestsicherungsverordnung (§4)
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1008754