Inhalt

Förderung von Institutionen, die Wohnungslosenhilfe anbieten

Leistungsgegenstand

Gefördert werden Institutionen der ambulanten und stationären Wohnungslosenhilfe, die unter anderem folgende Leistungen für Betroffene anbieten: - Grundversorgung in der Teestube" (Essen u. Trinken, Duschen, Wäsche waschen, Infos, soziale Kontakte,...) mit angegliederter Beratungsstelle und Notschlafstelle - Zugang zu rechtlichen und materiellen Ansprüchen (Beratung und Interventionen) - Zugang zu gemeinnützigem Wohnraum (Beratung und Begleitung) - Bemühungen, die gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen zu verbessern (neues Meldegesetz, bundeseinheitliches Sozialhilfegesetz) - Psychosoziale Betreuung (Stabilisierung und Verbesserung der Lebenssituation) - Angebot von zeitlich begrenzter Unterkunft (Notschlafstelle) und längerfristigem Wohnraum - Tagesstrukturelle Tätigkeiten (handwerkliche Arbeiten, geringfügige Anstellungen, Freizeitaktivitäten)

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Gesellschaft, Soziales und Integration
  • Vorarlberger Gemeinden als kofinanzierende Stellen (im Wege des Sozialfonds)

Zuständigkeit

Fachbereich Soziales beim Amt der Vorarlberger Landesregierung

Voraussetzungen

Anspruchsberechtigt sind Institutionen, die die fachlichen Qualifikationen für diese Tätigkeit aufweisen und folgende Unterlagen einreichen:  

  • Unternehmenskonzept  
  • Bilanz und Rechnungslegung  
  • Tätigkeitsbericht  
  • Leistungsvereinbarung

Benötigte Unterlagen

  • Unternehmenskonzept
  • Bilanz und Rechnungslegung
  • Tätigkeitsbericht
  • Leistungsvereinbarung

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.caritas-vorarlberg.at/

http://www.sozialinfo.or.at/detail.cfm?id=679

Rechtsgrundlage
Mindestsicherungsgesetz; Mindestsicherungsverordnung (§4)
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Hinweis
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1008739

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung