Inhalt

Gesellschafterzuschuss an KA Finanz AG

Leistungsgegenstand

Gesellschafterzuschuss, Restrukturierungsbeitrag (Umwandlung Haftungsentgelt in Zuschuss)

Leistungsgeber

  • Bundesministerium für Finanzen, Abteilung I/5 Beteiligungen und Liegenschaften

Voraussetzungen

Zuschuss zur Abdeckung der Verluste der KF nach UGB/BWG, die insbesondere als Folge von Abschreibungen auf Wertpapier- und Darlehenspositionen sowie im Zuge der Bildung von Drohverlustrückstellungen für Wertpapier- und Darlehenspositionen zurechenbare Zinsabsicherungen/Swap sowie für Credit Default Swap- Transaktionen (CDS) und Total Return Swap (TRS) - Transaktionen sowie aus sonstigen Risikoabbau-Maßnahmen eingetreten sind.

Zu beachten

Förderungsempfänger ausschließlich KA Finanz AG

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Finanzmarktstabilitätsgesetz BGBl. I Nr. 136/2008
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1002260

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: