Transparenzdatenbank

Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Logo
Logo
Logo
Inhalt

Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Erkrankungen aus dem autistischen Formkreis

Leistungsgegenstand

Psychologische Diagnostik (autismusspezifische Diagnostik, Leistungsdiagnostik und Persönlichkeitsdiagnostik) sowie Förderung autistischer Menschen (Verhaltenstherapie, Involvierungstherapie und multifunktionale Fördertherapie).
In den Betreuungsstunden ist Elternarbeit, Vernetzungsarbeit und die Intensivwoche inkludiert. Seitens Libelle werden auch Eltern, Frühförderer und Familienentlaster geschult und in die Betreuung eingebunden – nur so ist eine effiziente Betreuung möglich.

Ziele:

Ziel des Vereins Libelle ist es für die betroffenen Personen ein adäquates Umfeld durch Aufbau, Förderung und Sicherung von Lebensqualität unter Berücksichtigung ihrer besonderen Erfordernisse zu schafften.

Voraussetzungen für die Leistungszuerkennung

Vor allem Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene beiderlei Geschlechts aus dem autistischen Formenkreis mit Therapie Indikation (ICD, DXM IV)

  • Qualitative Beeinträchtigung der sozialen Integration
  • Qualitative Beeinträchtigung der Kommunikation
  • eingeschränkte, repetitive sowie stereotype Verhaltensweisen.
Verantwortliche Stelle(n) / Leistungsgeber
  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 11 Soziales
Details zum Leistungsangebot
  • Leistungsart: Förderungen/Transferzahlungen
  • Angebot ist abrufbar bis: unbegrenzt
Rechtsgrundlage
Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Art. 15a B VG über Angelegenheiten der Behindertenhilfe, StBHG, StBHG-LEVO
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Hinweis
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1032945

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung