Inhalt

Leistungsangebote/Förderungen zum Thema Schüler

Schülerin

Kein Filter eingestellt

Seite1/2/3/4/5/6/7/8/9/10

Anerkennungspreise für die Teilnahme an Jugendredewettbewerben

Dieser Beitrag dient dem Land Burgenland zur Abwicklung von direkten Geldleistungen (Anerkennungspreisen) an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendredewettbewerbe an den burgenländischen höheren, mittleren und polytechnischen Schulen.

Leistungsgeber:
Land Burgenland
Gültig bis:
unbegrenzt

Außerordentliche Schülerbeihilfen

Gefördert werden oö. Schülerinnen und Schüler in besonderen finanziellen Belastungssituationen.

Leistungsgeber:
Amt der oö. Landesregierung Direktion Gesellschaft, Soziales und Gesundheit - Abteilung Gesellschaft
Gültig bis:
unbegrenzt

Außerordentliche Schülerunterstützung für die Teilnahme an Schulveranstaltungen

Unterstützung für die Teilnahme an Schulveranstaltungen für BezieherInnen der ordentlichen Schul- und Heimbeihilfe gem. Schul- und Heimbeihilfengesetz.
Leistungsgeber:
Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 10 - Land- und Forstwirtschaft, ländlicher Raum
Gültig bis:
unbegrenzt

Außerordentliche Unterstützung aus dem Härtefonds

Transferzahlungen, zum Ausgleich von durch den Schulbesuch verursachte soziale Härten. Ausnahmefälle, bei denen Schul- und/oder Heimbeihilfe abgewiesen werden musste/müsste und dadurch ein sozialer Härtefall entsteht.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Präsidialsektion
Gültig bis:
unbegrenzt

Beihilfe zum Ankauf von Schulartikeln sowie Fahrtkostenzuschüsse im Rahmen der Grundversorgung; NÖ

Gewährung einer Beihilfe zum Ankauf von Schulartikeln einmal pro Jahr und von Fahrtkostenzuschüssen für Schüler im Rahmen der Grundversorgung in Niederösterreich.

Leistungsgeber:
Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Finanzen, F1
Gültig bis:
unbegrenzt

Beiträge an bedürftige Schüler zu den Kosten von Schulveranstaltungen

Für den Pflichtschulbereich gewährt das Land Vorarlberg Kostenbeiträge zu mehrtägigen (ab 4 Tagen) Schulveranstaltungen an bedürftige Schüler.

Leistungsgeber:
Amt der Vorarlberger Landesregierung Abteilung Elementarpädagogik, Schule und Gesellschaft (IIa)(IIa)
Gültig bis:
unbegrenzt

Berufsreifeprüfung für SchülerInnen der Krankenpflegeschulen des Landes Kärnten

Gefördert werden die Teilnahme an Vorbereitungskursen zur Berufsreifeprüfung sowie die Prüfungsgebühr für den ersten Prüfungsantritt. Förderadressat: Volkshochschulen für die Leistungserbringung zum Nutzen Dritter (Krankenpflegeschüler)

Leistungsgeber:
Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 6 - Bildung und Sport
Gültig bis:
unbegrenzt
Hinweis:
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Bewegungs- und Jugendsportprojekte

Projekte und Maßnahmen, die Sport und Bewegung von Kindern in Bildungseinrichtungen fördern und unterstützen.
Leistungsgeber:
Land Burgenland
Gültig bis:
unbegrenzt

COVID-19 - Maßnahmen im Zusammenhang mit "Distance-Learning"

Anlässlich der Covid-19 Pandemie und des damit verbundenen eingeschränkten Betriebes an Schulen wird die für Bundesschulen angeschaffte IT-Ausstattung (insbesondere mobile Endgeräte) Schüler/innen, welche über keine einschlägige Ausstattung verfügen, als Sachleistung leihweise und befristet zur Verfügung gestellt. Dadurch soll allen Schülern/innen die Teilnahme am Unterricht durch "Distance-Learning" ermöglicht werden.

Weitere Maßnahmen im Zusammenhang mit "Distance-Learning" sind

  • Erweiterung vorhandener IT-Kapazitäten,
  • Performanceoptimierung der vom Bildungsministerium zur Verfügung gestellten Lernplattformen sowie
  • Erarbeitung und Dissemination von Materialien im Zusammenhang mit der Nutzung von Lernplattformen.
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

COVID-19 Tiroler Digi-Scheck

Aufgrund der Corona-Virus-Gefahr findet der Unterricht derzeit nicht mehr im Klassenzimmer, sondern in den eigenen vier Wänden statt. Um den Zugang aller Schülerinnen und Schüler an Tiroler Schulen zum digitalen Lernen zu ermöglichen, fördert das Land Tirol die Anschaffung von mobilen Endgeräten. Es werden einkommensschwache Familien beim Ankauf digitaler Endgeräte zur Ermöglichung von E-Learning finanziell unterstützt.

Fördernehmer/innen können obsorgeberechtigte Personen sein, die die Familienbeihilfe beziehen und im selben Haushalt wie das Kind/die Kinder leben, für das/die die digitalen Endgeräte genutzt werden.

Es wird insbesondere der Ankauf von Endgeräten mit nachstehender Spezifikation gefördert

  • Laptop:
    • Internet: Der Laptop muss WLAN-fähig sein und sich durch eine Funkverbindung mit dem Internet verbinden können.
    • Bildschirmgröße: Die Bildschirmdiagonale muss mindestens 12“ (das sind 30,48 cm) betragen.
    • Speicherplatz: Die Festplatte muss eine Speicherkapazität von mindestens 128 GB und der Arbeitsspeicher von mindestens 4 GB umfassen.
    • Prozessor: Es muss mindestens ein Pentium oder ein AMD Prozessor sein.
    • Betriebssystem: Es muss Windows Home oder Windows Professional verwendbar sein.
    • Zusammenfassung: WLAN, 12“ Diagonale, Festplatte 128 GB, Arbeitsspeicher 4 GB, Betriebssystem Windows Home oder Professional
  • Chrome Book:
    • Internet: Das Chromebook muss WLAN-fähig sein und sich durch eine Funkverbindung mit dem Internet verbinden können. 
    • Bildschirmgröße: Die Bildschirmdiagonale muss mindestens 12“ (das sind 30,48 cm) betragen.
      Speicherplatz: Die Festplatte muss eine Speicherkapazität von mindestens 128 GB und der Arbeitsspeicher von mindestens 4 GB umfassen.
    • Prozessor: Es muss mindestens ein Pentium Prozessor sein.
      Zusammenfassung: WLAN, 12“ Diagonale, Festplatte 64 GB, Arbeitsspeicher 4 GB

  • iPad/Tablet mit Tastatur:
    • Internet: Das iPad/Tablet muss WLAN-fähig sein und sich durch eine Funkverbindung mit dem Internet verbinden können.
    • Speicherplatz: Das iPad muss eine Speicherkapazität von mindestens 32 GB umfassen.
    • Zubehör: Die Tastatur muss geeignet sein, das IPAD/Tablet zu schützen.
    • Zusammenfassung: WLAN, 32 GB, Tastatur als Schutzhülle

  • Multifunktionsdrucker (Drucken, Kopieren, Scannen):
    • Internet: Der Drucker muss WLAN-fähig sein, das heißt, er verbindet sich durch eine Funkverbindung mit dem Internet und mit einem Laptop, Smartphone, iPad/Tablet usw.
    • Funktionen: Der Drucker muss die Funktionen drucken, kopieren und scannen aufweisen.
Leistungsgeber:
Land Tirol
Gültig bis:
30.09.2020
 
Seite1/2/3/4/5/6/7/8/9/10