Inhalt

Leistungsangebote/Förderungen zum Thema Private Schulen

Privatschule

Kein Filter eingestellt

Seite1/2/3

Bauförderung für NÖ Privatschulen

Das Land Niederösterreich gewährt Zuwendungen und Förderungen für Investitionen und Anschaffungen an Erhalter von Bildungseinrichtungen.

Antragsberechtigt ist der jeweilige Schulerhalter.

Leistungsgeber:
Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Finanzen, F1
Gültig bis:
unbegrenzt

Bauförderung für private allgemeinbildende höhere Schulen

Gefördert werden die Errichtung, die Erweiterung und die Sanierung privater allgemeinbildender höherer Schulen in Oberösterreich.

Antragsberechtigt sind die Rechtsträger der Schule.

Leistungsgeber:
Amt der oö. Landesregierung Direktion Gesellschaft, Soziales und Gesundheit - Abteilung Gesellschaft
Gültig bis:
unbegrenzt

Bauförderung für private berufsbildende höhere Schulen

Gefördert werden die Errichtung, die Erweiterung und die Sanierung privater berufsbildender höherer Schulen in Oberösterreich. Antragsberechtigt sind die Rechtsträger der Schule.

Leistungsgeber:
Amt der oö. Landesregierung Direktion Gesellschaft, Soziales und Gesundheit - Abteilung Gesellschaft
Gültig bis:
unbegrenzt

Bauförderung für private Pflichtschulen

Gefördert werden die Errichtung, die Erweiterung und die Sanierung privater Pflichtschulen in Oberösterreich. Antragsberechtigt sind die Rechtsträger der Schule.

Leistungsgeber:
Amt der oö. Landesregierung Direktion Gesellschaft, Soziales und Gesundheit - Abteilung Gesellschaft
Gültig bis:
unbegrenzt

Beiträge an Privatschulen

Das Land Steiermark gewährt Mittel als Beitrag zu den Kosten des laufenden Betriebes von Privatschulen.

Leistungsgeber:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft
Gültig bis:
unbegrenzt

Bildungsinitiativen

Zuwendungen für Aufwendungen oder Projekte, welche in Form von Subventionen an Höhere Pflicht- und Privatschulen angewiesen werden.

Leistungsgeber:
Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 6 - Bildung und Sport
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderung der Belange der Volksgruppen

Förderungen an Vereine der Volksgruppen (Kroaten, Roma, Ungarn) für ihre kulturellen Aktivitäten sowie für Bildungsaktivitäten in Volksgruppensprachen im Schulwesen und in der Erwachsenenbildung.

Leistungsgeber:
Land Burgenland
Gültig bis:
unbegrenzt
 

Förderung der Chemie-Ingenieursschule Graz

Das Land Steiermark gewährt Mittel an die Chemie-Ingenieurschule Graz, da diese spezielle Berufsausbildung nur an diesem Standort ermöglicht wird.

Leistungsgeber:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderung der pädagogischen und kulturellen Angelegenheiten der Volksgruppen

Gefördert werden pädagogische und kulturelle Angelegenheiten der autochthonen Volksgruppen, die vor allem Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Schichten zugutekommen.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderung der Weiterbildung im Gesundheitsbereich

Das Land Vorarlberg gewährt Unterstützungsbeiträge für die Teilnahme an Weiterbildungen im Gesundheitsbereich.

Diese Lehrgänge, Kurse etc. werden für Personen in Gesundheitsberufen veranstaltet und haben zum Ziel, die ärztliche und die pflegerische Kompetenz und die palliative Betreuung zu erweitern, zu vertiefen und qualitativ zu verbessern. Die Förderung wird nach Lehrgangs- bzw. Kursabschluss von der Abt. IVd-Sanitätsangelegenheiten direkt an die jeweilige Institution überwiesen.

Es werden ebenso Taschengelder für die SchülerInnen der Schule für Sozialbetreuungsberufe ausbezahlt.

Leistungsgeber:
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Abteilung IVd Sanitätsangelegenheiten
Gültig bis:
unbegrenzt
Seite1/2/3