Inhalt

Leistungsangebote/Förderungen zum Thema Internationales

Globales, Überstaatliches, Zwischenstaatliches

Kein Filter eingestellt

Seite1/2/3/4/5/6/7/8

Abhaltung der internen Qualifikation für 34. Weltmeisterschaft der Forstarbeiter

Abhaltung der internen Qualifikation für die 34. Forstarbeiter-Weltmeisterschaft 2020 in Belgrad, Serbien. Dabei fallen Kosten für die Anreise, das Holz und sonstiges Material, den Materialtransport, den Aufenthalt vor Ort, Versicherungen, die Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung sowie die Schiedsrichter an.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, Abteilung III/3
Gültig bis:
31.12.2020

Allgemeine Sozialpolitik - Projekte

Förderungen von Projekten im Sozialbereich im Kontext europäischer und internationaler Aufgaben des Ressorts (vor allem Ko-Finazierungen zu EU-Förderungen, mulitlaterale Zusammenarbeit, Schwerpunktsetzungen im Bereich Armutsbekämpfung, Förderungen in den Bereichen Menschenrechte, CSR und Gender Mainstreaming, u.a.) Förderung des sozialen Dialogs auf EU-Ebene.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Sektion V, Sektionsleitung
Gültig bis:
unbegrenzt
 

Auslandsösterreicher - Weltbund

Der Auslandsösterreicher-Weltbund ist eine Serviceorganisation. Die Subvention dient dem Auslandsösterreicher-Weltbund für die Durchführung seiner Projekte wie zum Beispiel der Erstellung von Informationsbroschüren, Zeitschriften. Abgesehen davon dient sie als Plattform für AuslandsösterreicherInnen.

Leistungsgeber:
Land Burgenland
Gültig bis:
unbegrenzt

Basisabgeltung der Austrian Development Agency (ADA) gem. § 10 Z 1 EZA-Gesetz

lt. § 10 Z 1 EZA-Gesetz Basisabgeltung nach Maßgabe der jeweils geltenden finanzgesetzlichen Ermächtigung an die Austrian Development Agency (Österreichische Gesellschaft für Entwicklungszusammenarbeit mit beschränkter Haftung). Die Austrian Development Agency (ADA) ist die Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA). Sie ist für die Umsetzung aller bilateralen Programme und Projekte in den Partnerländern der OEZA verantwortlich und verwaltet das dafür vorgesehene Budget. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Bildungs- und Informationsarbeit in Österreich, um das Thema Entwicklungszusammenarbeit einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, Abteilung VI.3 - Budgetangelegenheiten und Controlling
Gültig bis:
unbegrenzt

Beyond Europe (2015-2020)

Internationale Forschungskooperation ist unabdingbar, um exzellente Ergebnisse zu erzielen und die Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Forschung und Wirtschaft auf dem Weltmarkt zu stärken. Das Programm „Beyond Europe“ unterstützt österreichische Unternehmen dabei, Kooperationsbeziehungen auf- und auszubauen. Das Programm ist offen für alle Themenfelder, gefördert werden Projekte in allen technischen Disziplinen.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort; Center 1, Abteilung 8; FTI-Strategie und Internationale F u T-Kooperationen
Gültig bis:
unbegrenzt

Competence Headquarters (2015 - 2020)

Lang- bzw. mittelfristig soll mit dem Programm Competence Headquarters eine Verankerung des Forschungsstandorts von international agierenden Unternehmen (österreichische und internationale) in der heimischen Wirtschaft erzielt werden. Strukturelle Vorteile sollen durch die längerfristige Kooperation mit österreichischen Forschungseinrichtungen erreicht werden. Unterstützung finden vor allem in Österreich produzierende Unternehmen außerdem durch die Fokussierung auf den hohen Anteil an  Sach-, Material- und Forschungsinfrastrukturkosten.

Leistungsgeber:
BMK - BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie - Sektion III - Abteilung I2
Gültig bis:
31.12.2020
 

COVID-19 Im Zusammenhang mit den Rückholflügen stehende Kosten (Taxi, Busse, Zubringerflüge, Hotel)

Rückholung von wegen der COVID-19 - Pandemie verhängter Reisebeschränkungen im Ausland festsitzender Österreicher und Bürger restlicher EU-Mitgliedsstatten bzw. Familienangehöriger von Österreichern.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Gültig bis:
unbegrenzt

COVID-19 Rückholflüge

Rückholung von wegen der COVID 19 - Pandemie verhängter Reisebeschränkungen im Ausland festsitzender Österreicher und Bürger restlicher EU-Mitgliedsstatten bzw. Familienangehöriger von Österreichern.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Gültig bis:
unbegrenzt
Hinweis:
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Entwicklungszusammenarbeit

Die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) unterstützt Länder in Afrika, Asien, Zentralamerika sowie in Südost- und Osteuropa bei ihrer nachhaltigen sozialen, wirtschaftlichen und demokratischen Entwicklung. Die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit trägt dazu bei, Armut zu mindern, die natürlichen Ressourcen zu schützen sowie Frieden und menschliche Sicherheit in den Partnerländern zu fördern. Langfristige Programme und Projekte leisten Hilfe zur Selbsthilfe und verbessern die Lebensbedingungen der Menschen der Region. Die Austrian Development Agency (ADA) wickelt die Projekte und Programme der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) ab.

Leistungsgeber:
Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, Abteilung VI.3 - Budgetangelegenheiten und Controlling
Gültig bis:
unbegrenzt

Entwicklungszusammenarbeit

Das Land Vorarlberg fördert Leistungen, wenn sie geeignet sind, den sozialen, gesundheitlichen, kulturellen oder wirtschaftlichen Interessen der Bevölkerung eines Entwicklungslandes im besonderen Maße zu dienen oder sonst zur Sicherung oder Steigerung des Gemeinwohles innerhalb dieses Landes - sei es auch nur punktuell - beizutragen.

Leistungsgeber:
Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Regierungsdienste (PrsR)
Gültig bis:
unbegrenzt
Seite1/2/3/4/5/6/7/8