Inhalt

Leistungsangebote/Förderungen zum Thema Brandschutz

Brandprävention, Brandverhütung, Brandvermeidung, Feuerschutz

Kein Filter eingestellt

Seite1/2

Allgemeine Förderung der Feuerwehren

Zuwendung des Landes insbesondere aus der Feuerschutzsteuer nach Maßgabe des Landesvoranschlages zur Deckung des Personal- und Sachaufwandes des Landesfeuerwehrverbandes

Leistungsgeber:
Amt der Salzburger Landesregierung
Gültig bis:
unbegrenzt

Beiträge des Landes an den Landesfeuerwehrverband

Basisfinanzierung zur Abdeckung des Personal- und Verwaltungsaufwandes des Landesfeuerwehrverbandes, sowie die Anschaffung von Katastropheneinsatzgeräten der Feuerwehren.
Leistungsgeber:
Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 3 - Gemeinden, Raumordnung und Katastrophenschutz
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderung der Feuerwehr- und Katastropheneinsatzgeräte

Diese Förderung dient den Ortsfeuerwehren und den Katastrophenschutzlagern auf Landes- und Bezirksebene zur Anschaffung von Feuerwehr- und Katastropheneinsatzgeräten.

Leistungsgeber:
Land Burgenland
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderung des Feuerwehrwesens in Oberösterreich

Förderung des Feuerwehrwesens in Oberösterreich: 1. Die Kosten des Landes-Feuerwehrverbandes zu tragen, soweit diesem nicht andere Mittel zur Verfügung stehen; 2. Die Feuerwehren durch Beihilfen zu den Kosten der Maßnahmen zu unterstützen, die zur Erzielung einer ausreichenden Schlagkraft notwendig sind; 3. Die Gemeinden durch Beihilfen zu den von ihr gemäß § 5 und § 6 Oö. Feuerwehrgesetz zu tragenden Kosten zu unterstützen.

Leistungsgeber:
Amt der Oö. Landesregierung; Direktion Finanzen
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderung des Landesfeuerwehrverbandes

Auf Basis des Vertrages zwischen dem Land Steiermark und dem Landesfeuerwehrverband werden Mittel aus der Feuerschutzsteuer dem Landesfeuerwehrverband zur Selbstverwaltung übertragen. Diese Mittel werden u.a. für die Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebes der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark, einschließlich des Aufwandes, der sich aus dem Betrieb der Landesleitzentrale ergibt, zur Bedeckung des Beitrages an den Verein "Landesstelle für Brandverhütung" und zur Unterstützung des Landesfeuerwehrverbandes zur Erfüllung seiner Aufgaben verwendet.

Leistungsgeber:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Landesamtsdirektion
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderung des Tiroler Zivilschutzverbandes

Dem Tiroler Zivilschutzverband werden aufgrund der Kosten der Kindersicherheitsolympiade Förderungen zuerkannt. Der Tiroler Zivilschutzverband finanziert sich zu ca. 50 % durch Sponsorengelder, um seine Tätigkeiten und Aufgaben erfüllen zu können.

Leistungsgeber:
Land Tirol
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderungen im Zivil- und Katastrophenschutz

Um die Bevölkerung für allfällige Katastrophen vorzubereiten und die Einsatzbereitschaft der Katastrophenhilfsdienste sicherzustellen, werden Gemeinden, Einsatzorganisationen, Katastrophenhilfsdienste und sonstige Institutionen, die sich im Zivil- und Katastrophenschutz betätigen, gefördert. 

Leistungsgeber:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Landesamtsdirektion
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderungen rund um's Wohnen

Förderbare Maßnahmen sind:

  1. Qualitative Verbesserung des Wohnungsbestandes und des Wohnumfeldes auch im Hinblick auf Barrierefreiheit vor allem durch den nachträglichen Einbau eines behindertengerechten Liftes.
  2. Nachträgliche sicherheitstechnische Maßnahmen bei Liften.
  3. Öffentlich zugängliche Kinder- und Jugendspielplätze, die auf Wunsch und in Kooperation mit den Gemeinden gemäß der Begleitbroschüre "Spielraumförderung" errichtet oder saniert werden.
  4. Abstellplätze im Freien und in Tiefgaragen im Zusammenhang mit Wohnanlagen.
  5. Fahrrad-Abstellplätze (maximal 360 Euro pro Abstellplatz).
  6. Lärmschutz- und Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit Wohnanlagen.
  7. Nachträglicher Einbau von Brandschutzmaßnahmen in mehrgeschossigen Wohnbauten.
  8. Energiesparberatung sowie Beratung für qualitativen Wohnbau.
  9. Pilotprojekte für innovative Maßnahmen im Wohnbau, insbesondere zur Steigerung der Energieeffizienz bzw. zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen.
  10. Wohnbauforschung.
Leistungsgeber:
Amt der Oö. Landesregierung; Direktion Soziales und Gesundheit; Abt. Wohnbauförderung
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderungen von Feuerwehren und Feuerwehrverbänden

Förderungen an die Feuerwehren und Feuerwehrverbände zur Beschaffung der Feuerwehrausstattung (Fahrzeuge, Rüsthäuser und Gerätschaften, etc.), um den Ausrüstungs- und Sicherheitsstandard bei den steirischen Feuerwehren sicherzustellen.

Leistungsgeber:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Landesamtsdirektion
Gültig bis:
unbegrenzt

Förderungen von Leitstellen von Einsatzorganisationen

Die Errichtung und/oder die technische Ausstattung von Leitstellen von Einsatzorganisationen (Feuerwehr, Rotes Kreuz, etc.) werden gefördert.

Leistungsgeber:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Landesamtsdirektion
Gültig bis:
unbegrenzt
Seite1/2