Transparenzportal

Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Willkommen am Transparenzportal!


Mehr Übersicht dank modernem Design

Am Transparenzportal erfahren Sie alles, was Sie über die Förderlandschaft in Österreich wissen möchten. Jetzt einfacher, übersichtlicher und nutzerfreundlicher als je zuvor. Denn das Transparenzportal erscheint in völlig neuem Design, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Lassen Sie sich das gesamte Angebot an Förderungen anzeigen – in der intuitiven Kachel-Übersicht oder als Liste mit allen Details. 
Sie möchten mehr über das Transparenzportal oder bestimmte Begriffe erfahren? Alle Informationen finden Sie bei den FAQs.


Transparenzportal - alle Förderungen auf einen Blick

Verschaffen Sie sich schnell und unkompliziert einen Überblick über das breite Angebot öffentlicher Förderungen in Österreich: Mit dem Transparenzportal. Ihrem Info-Service des Bundesministeriums für Finanzen, auf dem Sie alle Informationen rund um Förderungen finden.


Meine erhaltenen Förderungen

Ihre erhaltenen Förderungen können Sie über die Funktion „Meine Förderungen“ abrufen. So geht’s:

  • Melden Sie sich mit Ihrer Handy-Signatur, FinanzOnline-Kennung oder Bürgerkarte an.
  • Wählen Sie jetzt aus, für welches Jahr Sie die erhaltenen Förderungen abrufen möchten. Wir zeigen Ihnen hier außerdem Ihr Brutto- und Nettoeinkommen für das jeweilige Jahr an.
  • Diese Daten können Sie als PDF in „Meine Auszüge“ speichern, gleich ausdrucken oder weiterleiten. Wenn Sie ausschließlich Informationen zu Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung benötigen, wählen Sie einfach „Unfallversicherungsauszug“.  


Transparenzdatenbank - gezielt unterstützen, effizient verwalten

Die Transparenzdatenbank ist die wichtigste Datengrundlage für das Transparenzportal. Daneben sind bestehende Datenbanken des Bundesministeriums für Finanzen, der Sozialversicherungsträger und des AMS (Arbeitsmarktservice) direkt angebunden. Die Gesamtheit dieser Daten ermöglicht es erst, dass Förderungen effizienter und zielgenauer vergeben werden. Die Transparenzdatenbank garantiert außerdem schlankere Prozesse während der Vergabe und die Vermeidung von Mehrfachförderungen.