Transparenzdatenbank

Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Logo
Logo
Logo
Inhalt

Online beantragbare Förderungen

Am Transparenzportal können Sie zu den folgenden Leistungsangeboten/Förderungen elektronisch Anträge erstellen und bei den Förderstellen einbringen.

Kein Filter eingestellt

Seite1/2/3/4/5/6/7/8/9

ASAP (2015-2020)

Das Weltraumprogramm hat die Entwicklung kommerziell verwertbarer Produkte und Dienstleistungen sowie Demonstrationsanwendungen von Weltraumtechnologien zum Ziel und soll Österreichs wissenschaftlichen Institutionen und Unternehmen durch Förderungen in wichtigen Bereichen der Weltraumtechnologie den Zugang zum internationalen Markt erleichtern sowie die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Ziele:

  • Verbesserung der wissenschaftlichen Bedeutung
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Bedeutung
  • Beiträge zu gesellschaftspolitisch relevanten Anliegen

Programmbereiche:

  • Wissenschaft
  • Technologie
  • Anwendungen
Leistungsgeber: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie - Sektion III - Abteilung I5
Gültig bis: 31.12.2020
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Ausbildungsbeihilfe für berufliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

Es werden die mit der Lebenshaltung verbundenen Kosten für die Dauer von beruflichen Bildungsmaßnahmen gefördert.

Fördernehmer/innen können sein:

  • Arbeitnehmer/innen und freie Dienstnehmer/innen, die zum Zwecke der beruflichen Qualifizierungsmaßnahme ihr Arbeitsverhältnis aufgelöst oder karenziert haben
  • Arbeitnehmer/innen, freie Dienstnehmer/innen und öffentlich-rechtlich Bedienstete, die in einem aufrechten Arbeitsverhältnis die Arbeitsverpflichtung zum Zwecke der beruflichen Qualifizierungsmaßnahme reduziert haben
  • Wiedereinsteiger/innen
Leistungsgeber: Land Tirol
Gültig bis: 31.12.2019
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Ausbildungsbeihilfe für Lehrlinge

Es werden die mit der Lebenshaltung verbundenen Kosten für die Dauer eines Lehrverhältnisses gefördert.

Fördernehmer können nur Lehrlinge und deren gesetzliche Vertreter/innen sein. Als Lehrlinge gelten Personen mit einem aufrechten Lehr- oder Ausbildungsvertrag im Sinne des Berufsausbildungsgesetzes.

Leistungsgeber: Land Tirol
Gültig bis: 31.12.2019
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Basisprogramm (2015-2020)

Im Basisprogramm erfolgt die Förderung von wirtschaftlich verwertbaren Forschungsprojekten (Experimentelle Entwicklung) von Unternehmen, Forschungsinstituten und EinzelforscherInnen. Wesentliche Kriterien für die Förderung sind dabei der Innovationsgehalt, der technische Schwierigkeitsgrad des Projekts, die wirtschaftlichen Verwertungsaussichten sowie die Perspektive, dass durch das Projekt die Forschungstätigkeit des/der Bewerbers/in intensiviert wird. Weiters gibt es im Rahmen der Projektförderung im Basisprogramm Initiativen (z. B. Dienstleistungsinitiative, EFRE-Förderung), Länderkooperationen (z. B. Land OÖ, Land Salzburg) und Programmlinien (z. B. Feasibility Studie, Start-up, Competence Headquarters, Collective Research). Sie dienen der Umsetzung konkreter forschungspolitischer Ziele, etwa der Hebung des Technologieniveaus forschungsschwacher Branchen, oder auch der Intensivierung der Forschungstätigkeiten in zukunftsrelevanten HighTech-Gebieten. Projekte sind selbstverständlich auch in Kooperation mit Unternehmen oder Forschungseinrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen) möglich. Die Wirkung der Förderung im Basisprogramm wird jährlich auf Verwertungsergebnisse und Arbeitsplätze ex-post evaluiert.

Leistungsgeber: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie - Sektion III - Abteilung I2
Gültig bis: 31.12.2020
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Basisprogramm - Dienstleistungsinnovationen (2015-2020)

Mit der Dienstleitungsinitiative bietet sich die Möglichkeit, Dienstleistungsinnovationen mit hohem Entwicklungsrisiko im Basisprogramm der FFG zu fördern. Gemeint sind Projekte, die den Einsatz von Technologien oder von anderen systematischen Methoden erfordern, wie zum Beispiel den Einsatz und die Unterstützung von Informations- und Kommunikationstechnologien, psychologischen Methoden, Berechnungsmethoden etc. Es muss sich um neue Aktivitäten handeln, die einem konkreten Forschungs- und Entwicklungsprojekt zugrunde liegen. Ferner sollen klare Ziele und Meilensteine in der Projektplanung erkennbar sein. Die Neuheit der Dienstleistung soll maßgebend für den gesamten Markt und nicht nur für das einzelne Unternehmen sein. Der Förderungszeitraum beträgt ein Jahr, mehrjährige Projekte werden auf Jahresbasis gefördert.

Leistungsgeber: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft - Abteilung C1/10 - Forschung und Technologie
Gültig bis: 31.12.2020
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Basisprogramm - Seltene Erkrankungen (2015-2020)

Der Förderungsschwerpunkt für Seltene Erkrankungen im Basisprogramm richtet sich an Unternehmen mit Sitz in Österreich, die sich mit ihrer Forschung der Prävention, Diagnose, Therapie und Entwicklung von Medikamenten für seltene Erkrankungen (orphan diseases bzw. rare diseases) widmen.

Leistungsgeber: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft - Abteilung C1/9
Gültig bis: 31.12.2020
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Begabtenförderung für Lehrlinge

Es werden Prämien für besondere Leistungen im Zusammenhang mit der Lehrlingsausbildung gewährt.

Fördernehmer/innen können sein

  • Lehrlinge ab dem 2. Lehrjahr oder
  • außerordentliche Schüler/innen an Berufsschulen (z.B. 2. Bildungsweg)
Leistungsgeber: Land Tirol
Gültig bis: 31.12.2019
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Beratung, Hilfestellung und Förderung von Museen

Im Zuge dieser Förderung werden folgende Maßnahmen unterstützt:

  • Anschaffung und Verbesserung der Museumsausstattung (Vitrinen, Objektträger...)
  • Sonderausstattungen 
  • Kooperationsprojekte mit anderen Museen und kulturellen Einrichtungen (Ausstattung, Forschung und Vermittlung, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit)
  • Ankäufe und Restaurierung von Sammlungsgut
  • Ausstellungs- und Bestandkataloge
  • Inventarisierung (EDV-Ausstattung, fachgerechte Erhebung)
  • Besondere Projekte zur Verbesserung der Vermittlung, des Vertriebs und der Öffentlichkeitsarbeit
Leistungsgeber: Land Tirol
Gültig bis: unbegrenzt
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Bildungsförderung des Landes Kärnten

Förderung von berufsbezogener Qualifizierung und Weiterbildung im Rahmen des Kärntner Arbeitnehmer- und Weiterbildungsförderungsgesetzes. Die maximale Förderhöhe beträgt innerhalb eines Förderzeitraumes von 5 Jahren € 2.500,-.

Förderung von Kursmaßnahmen und Prüfungsgebühren: Gefördert werden berufsspezifische Kursmaßnahmen, die der Absicherung des bestehenden Arbeitsplatzes dienen und eine erhebliche Qualifikationsverbesserung zur Folge haben oder Kursmaßnahmen, die den Wechsel in ein anderes Berufsbild wesentlich erleichtern, wenn ein arbeitsmarktpolitisches Interesse gegeben ist. Kurskosten sowie Prüfungsgebühren ab € 50,- werden grundsätzlich bis zur maximalen Förderhöhe mit 50 % gefördert. Lehrlinge erhalten eine 75%ige Förderung. Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, bis 3 Jahre nach dem Elternkarenzende, die zum Zeitpunkt des Beginns der Maßnahme kein oder nur ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis haben, werden auch mit 75 % gefördert.

Leistungsgeber: Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 6 - Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport
Gültig bis: unbegrenzt
Diese Leistung kann Online beantragt werden.

Bildungsgeld update für berufliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

Es werden Kosten für Schulungsmaßnahmen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung gefördert.

Fördernehmer/innen können sein:

  • Arbeitnehmer/innen, freie Dienstnehmer/innen, Lehrlinge und öffentlich-rechtlich Bedienstete
  • Arbeitslose und Arbeitsuchende
  • Wiedereinsteiger/innen und Berufseinsteiger/innen
  • Selbständige Unternehmer/innen mit nicht mehr als neun Mitarbeiter/innen
Leistungsgeber: Land Tirol
Gültig bis: 31.12.2019
Diese Leistung kann Online beantragt werden.
Seite1/2/3/4/5/6/7/8/9
nach oben