Salzburger Museumsschlüssel

Der Hauptpreis in der Höhe von € 3.600,– wird zusammen mit zwei Anerkennungspreisen von je € 1.800,– seit dem Jahr 2001 alle zwei Jahre, und seit 2007 alle drei Jahre, vergeben.

Der Preis versteht sich als Würdigung für eine solide, florierende und kontinuierliche Museumsarbeit -vor allem im Hinblick darauf, dass die Leistungen in den regionalen Museen immer noch vorwiegend ehrenamtlich erbracht werden. Der Museumspreis ist auch eine Motivation dafür, die vielfältigen Aufgaben in der Museumspraxis weiterhin qualitätvoll zu bewältigen.

Die Bewertung der Bewerbungen erfolgt durch eine Jury.

Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Österreichischen Museumstages.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Land Salzburg, Referat 2/03: Volkskultur, kulturelles Erbe und Museen
Postfach 527, 5010 Salzburg
+43 662 8042 3064
volkskultur@salzburg.gv.at

Rechtsgrundlage

Regierungsbeschluss zur Vergabe des Salzburger Museumsschlüssels, Zahl: 1205/12/6-2007

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1053669