Inhalt

Dotierung des Gesundheitsförderungsfonds

Leistungsgegenstand

Zur Stärkung der Gesundheitsförderung und Prävention werden die in allen Landesgesundheitsfonds eingerichteten "Gesundheitsförderungsfonds" jährlich mit Mitteln des Landes dotiert. Österreichweit erfolgt die Dotierung für 10 Jahre (2013-2022), die Mittel werden nach der Volkszahl des jeweiligen Bundeslandes aufgebracht.

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung Abteilung Gesundheit und Sport (IVb)

Zuständigkeit

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Abteilung IVb: Gesundheit und Sport

Römerstraße 15

6901 Bregenz

Tel: +43 5574 511 24205

E-Mail: gesundheitundsport@vorarlberg.at

Voraussetzungen

Verpflichtende Dotierung gemäß Vereinbarung gemäß Art 15a B-VG über die Organisation und Finanzierung des Gesundheitswesens, 3. Abschnitt, Art. 10.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Vereinbarung gemäß Art 15a B-VG über die Organisation und Finanzierung des Gesundheitswesens, 3. Abschnitt, Art. 10
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1043009

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung