Inhalt

Projekt "work-life-balance" - Förderung von Familienfreundlichkeit in Salzburger Betrieben

Leistungsgegenstand

Ermöglichung der Akquirierung von EU-Projekten im Bereich soziale Verantwortung von Betrieben mit dem Schwerpunkt "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" durch Bereitstellung des für die Projekteinreichung nötigen Eigenmittelanteils. Durch diese Projekte soll die Familienfreundlichkeit und die Mitarbeiterorientierung in Salzburger Betrieben und Organisationen erhöht werden. Die Betriebe werden von ExpertInnen aus diesem Bereich besucht, es wird gemeinsam mit den MitarbeiterInnen der aktuelle Stand und der Bedarf an Veränderungen erhoben. Die ExpertInnen beraten die Betriebe und bieten ein Informationsservice zum Thema Familienfreundlichkeit an. Weiters sollen die teilnehmenden Betriebe in die Lage versetzt werden, erfolgreich am Family Business Award (Wettbewerb Land Salzburg sucht seine familienfreundlichsten Betriebe) teilzunehmen.

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung
  • EU

Zuständigkeit

Amt der Salzburger Landesregierung, Referat 2/01: Kinderbetreuung, Elementarbildung, Familien, Gstättengasse 10, 5010 Salzburg

Mag. Agnes Rücker 0662-8042-5432 oder agnes.ruecker@salzburg.gv.at

Voraussetzungen

Abschluss einer Fördervereinbarung mit dem Amt der Salzburger Landesregierung.

Siehe dazu das Dokument "Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg, Auszug"

Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:
Zu beachten

Die Förderungsgewährung erfolgt nach Prüfung des Ansuchens und solange die finanziellen Mitteln für diese Subvention nicht ausgeschöpft sind.

Benötigte Unterlagen

Vorlage einer Projektbeschreibung gemeinsam mit dem allgemeinen Förderansuchen.

Formulare

Siehe Link.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg
Leistungskontrolle

Nach Beendigung des Projektes sind die Originalbelege vorzulegen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1009414

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: